Schieberventile hydraulisch betätigt AP4_6

Schieberventile direktgesteuert hydraulisch betätigt NG6

Direktgesteuertes, hydraulisch über Steueranschluss betätigtes Kolbenventil mit 4 Anschlüssen in 5-Kammer-System. Kolben gerastet oder mit Federrückstellung. Ohne Betätigung wird der Kolben durch die Feder in der Mittelstellung (4/3) gehalten oder in die Grundstellung (4/2) zurückgeschaltet. Mit Rastung wird der Kolben in der zuletzt gewählten Schaltstellung gehalten. Präzise Kolbenpassung, kleines Leck, grosse Lebensdauer. Kolben aus gehärtetem Stahl, Ventilkörper aus hochwertigem Hydraulikguss.

Schaltventile Schieberventile hydraulisch betätigt AP4_6

Schieberventil

  • Flanschbauart
  • hydraulisch betätigt
  • 4/2-Wege Impulsausführung gerastet
  • 4/3-Wege mit federzentrierter Mittelstellung
  • 4/2-Wege mit Federrückstellung
  • Qmax = 30 l/min
  • pmax = 350 bar

Anwendung

Schieberventile werden hauptsächlich zur Steuerung der Bewegungsrichtung und zum Halten von Hydraulikzylindern und Motoren eingesetzt. Die Bewegungsrichtung wird durch die Stellung des Ventilkolbens und dessen Sinnbild bestimmt.