Qualitätsprodukte für den anspruchsvollen Einsatz

PMV, die hochflexiblen Hydraulikkomponenten, die modular kombinierbar sind.

PROPORTIONAL MOBILE VALVES

Das Proportional Mobile Valves (PMV) Programm beschreibt ein flexibles Hydraulikkonzept das individuell zusammengestellt und modular für jede Art von Anwendung angepasst werden kann.
Eine interne Druckwaage ist bereits serienmässig eingebaut und führt zu einer präzisen lastunabhängigen und feinfühligen Steuerung.

PMV

PMV steht grundsätzlich für eine hohe Flexibilität. Durch den modularen Auf-bau können PMV Einheiten für prak-tisch jede Art von Anwendung ausge-legt und zusammengebaut werden. Bei den verwendeten Modulen handelt es sich um Proportional Schieberven-tile, mit denen die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit von Zylin-dern oder Hydraulikmotoren einzeln bestimmt werden können. Dank der eingebauten Druckwaage werden die Funktionen separat, stufenlos und gleichzeitig lastdruckkompensiert pro-portional oder über Handhebel gesteu-ert. Proportional-Wegeventile PMV sind für alle gängigen Pumpen-Syste-me geeignet. Die Volumenströme und Lastdrücke für die einzelnen Verbrau-cher lassen sich individuell einstellen.

EIGENSCHAFTEN

  • Modularer Aufbau
  • Individuell adaptierbar
  • Volumenströme und Lastdrückean die nachgelagerten Verbraucherindividuell anpassbar
  • Umfangreiches Baukastensystemmit einer Vielzahl an Varianten und Kombinationsmöglichkeiten
  • Kompakte und leichte Bauweise• Robustes und langlebiges Designfür Drücke bis 420 bar
  • Hohe Energieeffizienz durch niedriges Delta p
  • Load Sensing Signalverstärker
  • Anti-Sättigungsmodul
  • Lastunabhängige Durchflussregelung
  • Die Load Sensing Druckbegrenzungsventile für die Anschlüsse Aund Bermöglichen einen reduzierten Energieverlust.

ANWENDUNGSGEBIETE

Hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit unter allen Arbeitsbedingungen sind seit jeher wichtige Voraussetzungen für den Einsatz im mobilen Bereich. Um schwere Arbeiten mit grossen Maschinen effizient und trotzdem präzise ausführen zu können, benötigt es eine auf die Maschine gut abgestimmte Hydraulik. Mit dem sehr flexibel zusammenbaubaren PMV Programm sind diese Einheiten fast überall in den mobilen Anwendungen einsetzbar. Optional ist das PMV in Zink-Nickelbeschichtung für hohe Korrosionsbeständigkeit erhältlich.

Die Anwendungsbereiche sind sehr vielfältig. PMV werden dort eingesetzt, wo sehr kompakte Einbaumasse erforderlich sind und eine Funktion feinfühlig geregelt werden muss.
Typische Anwendungen sind Zylinder- und Motorenregelungen für sämtliche Handling Funktionen in wie:

  • Arbeitsschiffe
  • Fischereiausrüstung
  • Ladekrane
  • Teleskoplader
  • Hubarbeitsbühnen
  • Kommunalfahrzeuge
  • Baumaschinen
  • Bohrgeräte
  • Land- und Forstmaschinen
  • Offshore Anwendungen
  • Untertagebau

Die meisten Anwendungen werden mit dem Proportionalventil ferngesteuert. Durch den modularen Aufbau können jedoch auch hydraulische Joysticks die Ventile direkt ansteuern oder mit eingebauten Handhebelbetätigungen die Funktionen kontrolliert werden. Aber auch für Anlagen auf hoher See oder in Hafenanlagen sind die PMV Einheiten die ideale Wahl für kompakte und effiziente Hydrauliksysteme.

Mehr lesen


MERKMALE

  • Proportionalfunktion als Standard
  • Größe NG10 / 16 / 22 / 32
  • 1 - 1000 L/m Durchfluss
  • 420 bar
  • Druckkompensiert
  • Funktionen frei konfigurierbar
  • Modularer Aufbau für flexiblen Geräteaufbau
  • Die komplette Montage erfolgt durch Build Programm Partner

Mehr lesen


PMV KONZEPT

Das PMV Konzept erlaubt eine individuelle Zusammenstellung einzelner Module, die als vorkonfektionierte Einheiten mit eigenem Typenschlüssel erhältlich sind. Auch im Feld können Modifikationen sehr einfach ausgeführt werden. Durch den modularen Aufbau lassen sich auch Sonderlösungen auf flexible Weise erstellen. So können zum Beispiel in der Anschlussplatte integrierte Senkbremsventile oder gesteuerte Rückschlagventile integriert werden.

Mehr lesen